Angebote zu "Schicksal" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Buffy - Im Bann der Dämonen: Die komplette Seas...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2.01 Im Banne des Bösen (When she was bad)Der Sommer ist vorbei. Xander und Willow wundern sich, weil Buffy schlecht gelaunt und weiterhin sehr kühl zu Angel ist. Als auch noch Cordelia und Ms Calendar gekidnapped werden, fühlt sich Buffy wieder einmal ganz allein verantwortlich für die Rettung der beiden - und der ganzen Welt! 2.02 Operation Cordelia (Some Assembly required)Cordelia riskiert, ihren Kopf zu verlieren - und das im wahrsten Sinne des Wortes! Leichenteile aus den Gräbern mehrerer Mädchen verschwinden und Buffy und ihre Freunde finden heraus, dass aus den einzelnen Teilen die perfekte Frau zusammengesetzt werden soll. Was jetzt nur noch fehlt, ist der Kopf. 2.03 Elternabend mit Hindernissen (School hard)Als Angels alte Freunde Spike und Drusilla in der traditionellen Nacht des Saint Vigeous zu Besuch kommen, hat Buffy wieder mal alle Hände voll zu tun - ungebetene Gäste stürmen den Elternabend und sie muss ihre Mitschüler, den Direktor und ihre Mutter beschützen. Kann sie ihr Geheimnis vor den anderen verbergen? 2.04 Das Geheimnis des Mumie (Inca Mummi Girl)Während eines Ausflugs zum Naturhistorischen Museum verschwindet ein Schüler. Buffy und Giles verdächtigen eine peruanische Austauschstudentin, damit etwas zu tun zu haben. Xander verfällt der exotischen Schönheit und begibt sich in Lebensgefahr. 2.05 Der Geheimbund (Reptile Boy)Was ist noch furchtbarer als die Vorstellung, dass Buffy und Cordelia Busenfreundinnen werden könnten?! Wenn sie auf einer Verbindungsfete einer furchtbaren Kreatur - halb Mensch, halb Schlange - geopfert werden sollen! 2.06 Die Nacht der Verwandlung (Halloween)Trick-or-Treat, der alte Halloweenbrauch, wird für Buffy zum grausamen Spiel. Ihr Kostüm entzieht ihr die Kräfte. Und die Kinder, mit denen Willow, Xander und sie auf Halloweentour sind, verwandeln sich - in die Monster, als die sie sich verkleidet haben. Ist Giles etwa schuld daran? 2.07 Todessehnsucht (Lie to me)Teenagerliebe kann zum Fluch werden. Spike verspricht Buffys früherem Schulschwarm die Unsterblichkeit als Vampir. Als Gegenleistung soll er ihm Buffy ausliefern. Zu all dem gesteht auch noch Angel, ihre jetzige Flamme, seine frühere Affäre mit Drusilla. 2.08 Das Mal des Eyghon (The dark age)Die Zukunft sieht nicht rosig aus für Giles und Ms Calendar. Giles ruhiges Dasein ist gefährdet - er soll in einen weit zurückliegenden Mordfall verwickelt sein. Buffy und Angel versuchen, Ms Calendar zu retten. Ein Dämon hat von ihrer Seele Besitz ergriffen. 2.09 Die Rivalin (Whats My Line?, Part I)Es wird turbulent für Buffy und Angel. Nicht nur, dass sie endlich ihr erstes Date haben, sondern Angel und Spike bekämpfen sich auch aufs Übelste und Buffy trifft eine neue Verbündete - Kendra. 2.10 Das Ritual (Whats My Line?, Part II)In dieser Episode muss Buffy widerwillig ihre Kräfte mit der neuen Vampirjägerin Kendra vereinen - um Angel zu retten. Zu Hause bei Buffy haben Xander und Cordelia eine Begegnung der besonderen Art. 2.11 TED (Ted)John Ritter spielt den neuen Freund von Buffys Mutter. Alle sind begeistert von ihm - bis auf Buffy. Irgendetwas an ihm ist nicht ganz geheuer. Während Giles und Ms Calendar versuchen, ihre Beziehung zu retten, wollen Xander und Cordelia ihre weiterhin verheimlichen. 2.12 Faule Eier (Bad eggs)Die Schule stinkt Buffy und ihren Freunden gewaltig - eine Hausaufgabe, die ihnen zeigen sollte, wie wichtig Fürsorge ist, nimmt ein ziemlich übles Ende. Und zu all dem treiben sich noch zwei Wild-West-Vampire in der Gegend herum und jagen Buffy. Xander und Cordelia halten ihre Liaison weiterhin streng geheim, während sich Buffy und Angel immer näher kommen...2.13 Der Fluch der Zigeuner (Surprise)Das Schicksal der Welt ist in Gefahr - Spike und Drusilla sammeln die abgetrennten Körperteile des Richters, eines mächtigen Dämons, zusammen, um sie als ultimative Waffe gegen Buffy einzusetzen. Zur gleichen Zeit wird Angels Fähigkeit, menschliche Gefühle zu empfinden, gefährdet - eine Liebesnacht mit Buffy könnte seine Seele zerstören ... 2.14 Der gefallenen Engel (Innocence)Nachdem die Liebesnacht mit Buffy Angel wieder zu Angelus gemacht hat, bleibt Buffy kein Ausweg mehr - sie muss versuchen, Angel zu zerstören! Giles Beziehung zu Jenny Calendar bekommt neuen Schwung, aber Willows Hoffnungen werden zerstört, als sie die heimliche Romanze von Xander und Cordelia entdeckt. 2.15 Der Werwolf (Phases)Als ein Werwolf in Sunnydale auftaucht, müssen Buffy und ihre Gang ihn, bzw. den Menschen in ihm vor einem schießwütigen Werwolfjäger schützen. Willow ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich begibt, als sie ihre romantischen Gefühle von Xander abwendet, um sie jetzt auf Oz zu richten ... 2.16 Der Liebeszauber (Bewitched, Bothered and Bewildered)Cordelia gibt am Valentinstag dem Druck ihrer Freundinnen nach und macht mit Xander Schluss. Der bittet eine Hexe, Cordelia mit einem Bannspruch wieder an sich zu binden. Leider verfehlt der Zauberspruch seine Wirkung - und plötzlich sehen alle Frauen von Sunnydale Xander mit ganz neuen Augen ... 2.17 Das Jenseits lässt grüssen (Passion)Buffys Situation wird immer gefährlicher. Angel verfolgt und terrorisiert sie so sehr, dass sie sogar ein offenes Gespräch mit ihrer Mutter führen muss. Jenny versucht alles, was sie angerichtet hat, wieder gut zu machen - besonders bei Giles ... 2.18 Der unsichtbare Tod (Killed by death)Buffy wird mit hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert. Dort begegnet sie einem kleinen Jungen, der bei ihr Albträume über Vergangenes und Zukünftiges auslöst. Xander versucht, Buffy wegen ihres geschwächten Zustands vor den Attacken Angels zu schützen. Das wiederum macht Cordelia sehr eifersüchtig. 2.19 Ein Dämon namens Liebe (I only have eyes for you)Buffy versucht, mit Hilfe ihrer Freunde einen Geist zu erlösen, der in den Gängen der Sunnydale High spukt. Der verzweifelte Giles will herausfinden, ob dieser Geist Jenny ist, die ihm aus dem Jenseits eine letzte Botschaft übermitteln will. 2.20 Das Geheimnis der Fischmonster (Go Fish)Ein Monster verschleppt Mitglieder des High-School-Schwimmteams. Während Buffy die restlichen Sportler beschützt, versucht Xander als verdeckter Ermittler die Wahrheit über die vermissten Teammitglieder herauszufinden. 2.21 Wendepunkt (Becoming, Part I)Ein Netz aus Verschwörung, Spannung und Herzschmerz zieht sich um Buffy, als ihr klar wird, dass sie Angel vernichten muss. Diese Entscheidung wird um so komplizierter, als Willow glaubt, das Geheimnis entdeckt zu haben, das Angel retten könnte. Aber Angel würde eher einen üblen Dämon erwecken, als zu Buffy zurück zu kehren. 2.22 Spiel mit dem Feuer (Becoming, Part II)Es bleibt spannend - die Hölle bereitet sich darauf vor, die Welt zu verschlingen. Buffy soll sie wieder mal alleine retten. Giles ist in den Händen der Feinde und Angel bereitet sich auf die Zerstörung vor. Buffy bleibt keine Wahl - sie muss sich auf eine tückische Allianz und einige bedeutende Lebensveränderungen einlassen.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Buffy - Im Bann der Dämonen: Die komplette Seas...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2.01 Im Banne des Bösen (When she was bad)Der Sommer ist vorbei. Xander und Willow wundern sich, weil Buffy schlecht gelaunt und weiterhin sehr kühl zu Angel ist. Als auch noch Cordelia und Ms Calendar gekidnapped werden, fühlt sich Buffy wieder einmal ganz allein verantwortlich für die Rettung der beiden - und der ganzen Welt! 2.02 Operation Cordelia (Some Assembly required)Cordelia riskiert, ihren Kopf zu verlieren - und das im wahrsten Sinne des Wortes! Leichenteile aus den Gräbern mehrerer Mädchen verschwinden und Buffy und ihre Freunde finden heraus, dass aus den einzelnen Teilen die perfekte Frau zusammengesetzt werden soll. Was jetzt nur noch fehlt, ist der Kopf. 2.03 Elternabend mit Hindernissen (School hard)Als Angels alte Freunde Spike und Drusilla in der traditionellen Nacht des Saint Vigeous zu Besuch kommen, hat Buffy wieder mal alle Hände voll zu tun - ungebetene Gäste stürmen den Elternabend und sie muss ihre Mitschüler, den Direktor und ihre Mutter beschützen. Kann sie ihr Geheimnis vor den anderen verbergen? 2.04 Das Geheimnis des Mumie (Inca Mummi Girl)Während eines Ausflugs zum Naturhistorischen Museum verschwindet ein Schüler. Buffy und Giles verdächtigen eine peruanische Austauschstudentin, damit etwas zu tun zu haben. Xander verfällt der exotischen Schönheit und begibt sich in Lebensgefahr. 2.05 Der Geheimbund (Reptile Boy)Was ist noch furchtbarer als die Vorstellung, dass Buffy und Cordelia Busenfreundinnen werden könnten?! Wenn sie auf einer Verbindungsfete einer furchtbaren Kreatur - halb Mensch, halb Schlange - geopfert werden sollen! 2.06 Die Nacht der Verwandlung (Halloween)Trick-or-Treat, der alte Halloweenbrauch, wird für Buffy zum grausamen Spiel. Ihr Kostüm entzieht ihr die Kräfte. Und die Kinder, mit denen Willow, Xander und sie auf Halloweentour sind, verwandeln sich - in die Monster, als die sie sich verkleidet haben. Ist Giles etwa schuld daran? 2.07 Todessehnsucht (Lie to me)Teenagerliebe kann zum Fluch werden. Spike verspricht Buffys früherem Schulschwarm die Unsterblichkeit als Vampir. Als Gegenleistung soll er ihm Buffy ausliefern. Zu all dem gesteht auch noch Angel, ihre jetzige Flamme, seine frühere Affäre mit Drusilla. 2.08 Das Mal des Eyghon (The dark age)Die Zukunft sieht nicht rosig aus für Giles und Ms Calendar. Giles ruhiges Dasein ist gefährdet - er soll in einen weit zurückliegenden Mordfall verwickelt sein. Buffy und Angel versuchen, Ms Calendar zu retten. Ein Dämon hat von ihrer Seele Besitz ergriffen. 2.09 Die Rivalin (Whats My Line?, Part I)Es wird turbulent für Buffy und Angel. Nicht nur, dass sie endlich ihr erstes Date haben, sondern Angel und Spike bekämpfen sich auch aufs Übelste und Buffy trifft eine neue Verbündete - Kendra. 2.10 Das Ritual (Whats My Line?, Part II)In dieser Episode muss Buffy widerwillig ihre Kräfte mit der neuen Vampirjägerin Kendra vereinen - um Angel zu retten. Zu Hause bei Buffy haben Xander und Cordelia eine Begegnung der besonderen Art. 2.11 TED (Ted)John Ritter spielt den neuen Freund von Buffys Mutter. Alle sind begeistert von ihm - bis auf Buffy. Irgendetwas an ihm ist nicht ganz geheuer. Während Giles und Ms Calendar versuchen, ihre Beziehung zu retten, wollen Xander und Cordelia ihre weiterhin verheimlichen. 2.12 Faule Eier (Bad eggs)Die Schule stinkt Buffy und ihren Freunden gewaltig - eine Hausaufgabe, die ihnen zeigen sollte, wie wichtig Fürsorge ist, nimmt ein ziemlich übles Ende. Und zu all dem treiben sich noch zwei Wild-West-Vampire in der Gegend herum und jagen Buffy. Xander und Cordelia halten ihre Liaison weiterhin streng geheim, während sich Buffy und Angel immer näher kommen...2.13 Der Fluch der Zigeuner (Surprise)Das Schicksal der Welt ist in Gefahr - Spike und Drusilla sammeln die abgetrennten Körperteile des Richters, eines mächtigen Dämons, zusammen, um sie als ultimative Waffe gegen Buffy einzusetzen. Zur gleichen Zeit wird Angels Fähigkeit, menschliche Gefühle zu empfinden, gefährdet - eine Liebesnacht mit Buffy könnte seine Seele zerstören ... 2.14 Der gefallenen Engel (Innocence)Nachdem die Liebesnacht mit Buffy Angel wieder zu Angelus gemacht hat, bleibt Buffy kein Ausweg mehr - sie muss versuchen, Angel zu zerstören! Giles Beziehung zu Jenny Calendar bekommt neuen Schwung, aber Willows Hoffnungen werden zerstört, als sie die heimliche Romanze von Xander und Cordelia entdeckt. 2.15 Der Werwolf (Phases)Als ein Werwolf in Sunnydale auftaucht, müssen Buffy und ihre Gang ihn, bzw. den Menschen in ihm vor einem schießwütigen Werwolfjäger schützen. Willow ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich begibt, als sie ihre romantischen Gefühle von Xander abwendet, um sie jetzt auf Oz zu richten ... 2.16 Der Liebeszauber (Bewitched, Bothered and Bewildered)Cordelia gibt am Valentinstag dem Druck ihrer Freundinnen nach und macht mit Xander Schluss. Der bittet eine Hexe, Cordelia mit einem Bannspruch wieder an sich zu binden. Leider verfehlt der Zauberspruch seine Wirkung - und plötzlich sehen alle Frauen von Sunnydale Xander mit ganz neuen Augen ... 2.17 Das Jenseits lässt grüssen (Passion)Buffys Situation wird immer gefährlicher. Angel verfolgt und terrorisiert sie so sehr, dass sie sogar ein offenes Gespräch mit ihrer Mutter führen muss. Jenny versucht alles, was sie angerichtet hat, wieder gut zu machen - besonders bei Giles ... 2.18 Der unsichtbare Tod (Killed by death)Buffy wird mit hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert. Dort begegnet sie einem kleinen Jungen, der bei ihr Albträume über Vergangenes und Zukünftiges auslöst. Xander versucht, Buffy wegen ihres geschwächten Zustands vor den Attacken Angels zu schützen. Das wiederum macht Cordelia sehr eifersüchtig. 2.19 Ein Dämon namens Liebe (I only have eyes for you)Buffy versucht, mit Hilfe ihrer Freunde einen Geist zu erlösen, der in den Gängen der Sunnydale High spukt. Der verzweifelte Giles will herausfinden, ob dieser Geist Jenny ist, die ihm aus dem Jenseits eine letzte Botschaft übermitteln will. 2.20 Das Geheimnis der Fischmonster (Go Fish)Ein Monster verschleppt Mitglieder des High-School-Schwimmteams. Während Buffy die restlichen Sportler beschützt, versucht Xander als verdeckter Ermittler die Wahrheit über die vermissten Teammitglieder herauszufinden. 2.21 Wendepunkt (Becoming, Part I)Ein Netz aus Verschwörung, Spannung und Herzschmerz zieht sich um Buffy, als ihr klar wird, dass sie Angel vernichten muss. Diese Entscheidung wird um so komplizierter, als Willow glaubt, das Geheimnis entdeckt zu haben, das Angel retten könnte. Aber Angel würde eher einen üblen Dämon erwecken, als zu Buffy zurück zu kehren. 2.22 Spiel mit dem Feuer (Becoming, Part II)Es bleibt spannend - die Hölle bereitet sich darauf vor, die Welt zu verschlingen. Buffy soll sie wieder mal alleine retten. Giles ist in den Händen der Feinde und Angel bereitet sich auf die Zerstörung vor. Buffy bleibt keine Wahl - sie muss sich auf eine tückische Allianz und einige bedeutende Lebensveränderungen einlassen.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
500 Nations - Die Geschichte der Indianer - Die...
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Teil 1: 'Maya, Mississippi-Indianer, Anasazi: Blüte der Großen Kulturen' Kevin Costner: 'Lange bevor die ersten Europäer ankamen, lebten in Amerika mehr als 500 Völker. Sie siedelten auf dem amerikanischen Kontinent, von der Ostküste bis zur Westküste, von Mittelamerika bis zur Arktis, Millionen Menschen, die mehr als 3000 verschiedene Sprachen sprachen. 'Die Geschichte der Indianer - 500 Nations' nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit zu drei herausragenden Kulturen, die ihre Blütezeit lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika hatten: die Anasazi - eine der bedeutendsten Kulturen des Südwestens - , die Mississippi-Indianer - Erbauer der Pyramidenhügel - und die Maya - die großen Baumeister der Pyramiden. Mit Hilfe modernster Computertechnologie ist es Historikern und Archäologen zum ersten Mal gelungen, in Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, die Welt der alten Indianervölker auf dem Bildschirm wiederentstehen zu lassen.' Teil 2: 'Aufstieg und Fall der Azteken' Teil 3: 'Zusammenprall zweier Welten: Enrique und Columbus' Teil 4: 'Die Europäische Invasion: Häuptling Metacom führt Krieg' Teil 5: 'Im Hexenkessel von Revolution und Bürgerkrieg: Überlebenskampf der Indianervölker' Teil 6: 'Häuptling Tecumseh: Der Traum vom eigenen Land der Indianer' Kevin Costner: Die Vereinigten Staaten von Amerika entstanden zu dem Zeitpunkt, als immer mehr Einwanderer, gierig nach neuem Land und nach neuen Möglichkeiten, nach Westen über das Appalachian-Gebirge zogen. Stellen Sie sich vor, wie die Indianer diese 'Go-West-Bewegung' empfunden haben müssen. Sie haben ihre Vorfahren dort begraben und ihre Kinder dort aufgezogen. Nun stand ihr Land auf dem Spiel. Die Indianer verteidigten aggressiv ihre Freiheit und das machte sie in den Augen der Siedler zu 'Feinden' und 'Wilden'. Mit diesem verzerrten Bild der Indianer vor Augen begann der gleiche Kreislauf von neuem, der im Osten bereits zur Vertreibung der Indianervölker geführt hatte. Im Tal des Ohio River vereinte einer der größten Anführer der nordamerikanischen Geschichte die dort lebenden Völker. Mit einer Botschaft der Hoffnung stellte er sich an die Spitze der Indianer. Sein Name war 'Tecumseh'. Teil 7: 'Besiedlung des Westens: Mord und Vertreibung' Teil 8: 'Geronimo und Chief Joseph: Verzweifelter Kampf um Freiheit' Kevin Costner: Denken Sie einen Moment daran, was geschehen würde, wenn Ihre Freiheit bedroht würde. Wundert es sie dann noch, daß die Indianervölker ihre Freiheit verteidigt haben? Ihr Land wird erobert, sie werden vertrieben und müssen aus unfruchtbarem Land unter der Knute der Eroberer leben. 500 Nations führt Sie in die Indianerreservate des letzten Jahrhunderts und zeigt die nackte und bittere Wahrheit, was der Verlust von Freiheit bedeutet. Und wir erzählen vom leidenschaftlichen Kampf zweier Indianerführer, deren Reden zu den bewegendsten der Weltgeschichte gehören. Ihre Namen sind Chief Joseph und Geronimo. Tall Oak vom Volk der Narraganset sagte: 'Es ist unser Schicksal, das Schicksal aller Ureinwohner dieses Kontinents, das Gewissen Amerikas zu sein. Wir müssen dafür sorgen, daß sich diese Tragödie der Vergangenheit nie mehr wiederholt.' Auch wir können Teil dieses gemeinsamen Wissens sein.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
500 Nations - Die Geschichte der Indianer - Die...
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Teil 1: 'Maya, Mississippi-Indianer, Anasazi: Blüte der Großen Kulturen' Kevin Costner: 'Lange bevor die ersten Europäer ankamen, lebten in Amerika mehr als 500 Völker. Sie siedelten auf dem amerikanischen Kontinent, von der Ostküste bis zur Westküste, von Mittelamerika bis zur Arktis, Millionen Menschen, die mehr als 3000 verschiedene Sprachen sprachen. 'Die Geschichte der Indianer - 500 Nations' nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit zu drei herausragenden Kulturen, die ihre Blütezeit lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika hatten: die Anasazi - eine der bedeutendsten Kulturen des Südwestens - , die Mississippi-Indianer - Erbauer der Pyramidenhügel - und die Maya - die großen Baumeister der Pyramiden. Mit Hilfe modernster Computertechnologie ist es Historikern und Archäologen zum ersten Mal gelungen, in Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, die Welt der alten Indianervölker auf dem Bildschirm wiederentstehen zu lassen.' Teil 2: 'Aufstieg und Fall der Azteken' Teil 3: 'Zusammenprall zweier Welten: Enrique und Columbus' Teil 4: 'Die Europäische Invasion: Häuptling Metacom führt Krieg' Teil 5: 'Im Hexenkessel von Revolution und Bürgerkrieg: Überlebenskampf der Indianervölker' Teil 6: 'Häuptling Tecumseh: Der Traum vom eigenen Land der Indianer' Kevin Costner: Die Vereinigten Staaten von Amerika entstanden zu dem Zeitpunkt, als immer mehr Einwanderer, gierig nach neuem Land und nach neuen Möglichkeiten, nach Westen über das Appalachian-Gebirge zogen. Stellen Sie sich vor, wie die Indianer diese 'Go-West-Bewegung' empfunden haben müssen. Sie haben ihre Vorfahren dort begraben und ihre Kinder dort aufgezogen. Nun stand ihr Land auf dem Spiel. Die Indianer verteidigten aggressiv ihre Freiheit und das machte sie in den Augen der Siedler zu 'Feinden' und 'Wilden'. Mit diesem verzerrten Bild der Indianer vor Augen begann der gleiche Kreislauf von neuem, der im Osten bereits zur Vertreibung der Indianervölker geführt hatte. Im Tal des Ohio River vereinte einer der größten Anführer der nordamerikanischen Geschichte die dort lebenden Völker. Mit einer Botschaft der Hoffnung stellte er sich an die Spitze der Indianer. Sein Name war 'Tecumseh'. Teil 7: 'Besiedlung des Westens: Mord und Vertreibung' Teil 8: 'Geronimo und Chief Joseph: Verzweifelter Kampf um Freiheit' Kevin Costner: Denken Sie einen Moment daran, was geschehen würde, wenn Ihre Freiheit bedroht würde. Wundert es sie dann noch, daß die Indianervölker ihre Freiheit verteidigt haben? Ihr Land wird erobert, sie werden vertrieben und müssen aus unfruchtbarem Land unter der Knute der Eroberer leben. 500 Nations führt Sie in die Indianerreservate des letzten Jahrhunderts und zeigt die nackte und bittere Wahrheit, was der Verlust von Freiheit bedeutet. Und wir erzählen vom leidenschaftlichen Kampf zweier Indianerführer, deren Reden zu den bewegendsten der Weltgeschichte gehören. Ihre Namen sind Chief Joseph und Geronimo. Tall Oak vom Volk der Narraganset sagte: 'Es ist unser Schicksal, das Schicksal aller Ureinwohner dieses Kontinents, das Gewissen Amerikas zu sein. Wir müssen dafür sorgen, daß sich diese Tragödie der Vergangenheit nie mehr wiederholt.' Auch wir können Teil dieses gemeinsamen Wissens sein.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
500 Nations - Die Geschichte der Indianer - Lim...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Teil 1: 'Maya, Mississippi-Indianer, Anasazi: Blüte der Großen Kulturen' Kevin Costner: 'Lange bevor die ersten Europäer ankamen, lebten in Amerika mehr als 500 Völker. Sie siedelten auf dem amerikanischen Kontinent, von der Ostküste bis zur Westküste, von Mittelamerika bis zur Arktis, Millionen Menschen, die mehr als 3000 verschiedene Sprachen sprachen. 'Die Geschichte der Indianer - 500 Nations' nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit zu drei herausragenden Kulturen, die ihre Blütezeit lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika hatten: die Anasazi - eine der bedeutendsten Kulturen des Südwestens - , die Mississippi-Indianer - Erbauer der Pyramidenhügel - und die Maya - die großen Baumeister der Pyramiden. Mit Hilfe modernster Computertechnologie ist es Historikern und Archäologen zum ersten Mal gelungen, in Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, die Welt der alten Indianervölker auf dem Bildschirm wiederentstehen zu lassen.' Teil 2: 'Aufstieg und Fall der Azteken' Teil 3: 'Zusammenprall zweier Welten: Enrique und Columbus' Teil 4: 'Die Europäische Invasion: Häuptling Metacom führt Krieg' Teil 5: 'Im Hexenkessel von Revolution und Bürgerkrieg: Überlebenskampf der Indianervölker' Teil 6: 'Häuptling Tecumseh: Der Traum vom eigenen Land der Indianer' Kevin Costner: Die Vereinigten Staaten von Amerika entstanden zu dem Zeitpunkt, als immer mehr Einwanderer, gierig nach neuem Land und nach neuen Möglichkeiten, nach Westen über das Appalachian-Gebirge zogen. Stellen Sie sich vor, wie die Indianer diese 'Go-West-Bewegung' empfunden haben müssen. Sie haben ihre Vorfahren dort begraben und ihre Kinder dort aufgezogen. Nun stand ihr Land auf dem Spiel. Die Indianer verteidigten aggressiv ihre Freiheit und das machte sie in den Augen der Siedler zu 'Feinden' und 'Wilden'. Mit diesem verzerrten Bild der Indianer vor Augen begann der gleiche Kreislauf von neuem, der im Osten bereits zur Vertreibung der Indianervölker geführt hatte. Im Tal des Ohio River vereinte einer der größten Anführer der nordamerikanischen Geschichte die dort lebenden Völker. Mit einer Botschaft der Hoffnung stellte er sich an die Spitze der Indianer. Sein Name war 'Tecumseh'. Teil 7: 'Besiedlung des Westens: Mord und Vertreibung' Teil 8: 'Geronimo und Chief Joseph: Verzweifelter Kampf um Freiheit' Kevin Costner: Denken Sie einen Moment daran, was geschehen würde, wenn Ihre Freiheit bedroht würde. Wundert es sie dann noch, daß die Indianervölker ihre Freiheit verteidigt haben? Ihr Land wird erobert, sie werden vertrieben und müssen aus unfruchtbarem Land unter der Knute der Eroberer leben. 500 Nations führt Sie in die Indianerreservate des letzten Jahrhunderts und zeigt die nackte und bittere Wahrheit, was der Verlust von Freiheit bedeutet. Und wir erzählen vom leidenschaftlichen Kampf zweier Indianerführer, deren Reden zu den bewegendsten der Weltgeschichte gehören. Ihre Namen sind Chief Joseph und Geronimo. Tall Oak vom Volk der Narraganset sagte: 'Es ist unser Schicksal, das Schicksal aller Ureinwohner dieses Kontinents, das Gewissen Amerikas zu sein. Wir müssen dafür sorgen, daß sich diese Tragödie der Vergangenheit nie mehr wiederholt.' Auch wir können Teil dieses gemeinsamen Wissens sein.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
500 Nations - Die Geschichte der Indianer - Die...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Teil 1: 'Maya, Mississippi-Indianer, Anasazi: Blüte der Grossen Kulturen' Kevin Costner: 'Lange bevor die ersten Europäer ankamen, lebten in Amerika mehr als 500 Völker. Sie siedelten auf dem amerikanischen Kontinent, von der Ostküste bis zur Westküste, von Mittelamerika bis zur Arktis, Millionen Menschen, die mehr als 3000 verschiedene Sprachen sprachen. 'Die Geschichte der Indianer - 500 Nations' nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit zu drei herausragenden Kulturen, die ihre Blütezeit lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika hatten: die Anasazi - eine der bedeutendsten Kulturen des Südwestens - , die Mississippi-Indianer - Erbauer der Pyramidenhügel - und die Maya - die grossen Baumeister der Pyramiden. Mit Hilfe modernster Computertechnologie ist es Historikern und Archäologen zum ersten Mal gelungen, in Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, die Welt der alten Indianervölker auf dem Bildschirm wiederentstehen zu lassen.' Teil 2: 'Aufstieg und Fall der Azteken' Teil 3: 'Zusammenprall zweier Welten: Enrique und Columbus' Teil 4: 'Die Europäische Invasion: Häuptling Metacom führt Krieg' Teil 5: 'Im Hexenkessel von Revolution und Bürgerkrieg: Überlebenskampf der Indianervölker' Teil 6: 'Häuptling Tecumseh: Der Traum vom eigenen Land der Indianer' Kevin Costner: Die Vereinigten Staaten von Amerika entstanden zu dem Zeitpunkt, als immer mehr Einwanderer, gierig nach neuem Land und nach neuen Möglichkeiten, nach Westen über das Appalachian-Gebirge zogen. Stellen Sie sich vor, wie die Indianer diese 'Go-West-Bewegung' empfunden haben müssen. Sie haben ihre Vorfahren dort begraben und ihre Kinder dort aufgezogen. Nun stand ihr Land auf dem Spiel. Die Indianer verteidigten aggressiv ihre Freiheit und das machte sie in den Augen der Siedler zu 'Feinden' und 'Wilden'. Mit diesem verzerrten Bild der Indianer vor Augen begann der gleiche Kreislauf von neuem, der im Osten bereits zur Vertreibung der Indianervölker geführt hatte. Im Tal des Ohio River vereinte einer der grössten Anführer der nordamerikanischen Geschichte die dort lebenden Völker. Mit einer Botschaft der Hoffnung stellte er sich an die Spitze der Indianer. Sein Name war 'Tecumseh'. Teil 7: 'Besiedlung des Westens: Mord und Vertreibung' Teil 8: 'Geronimo und Chief Joseph: Verzweifelter Kampf um Freiheit' Kevin Costner: Denken Sie einen Moment daran, was geschehen würde, wenn Ihre Freiheit bedroht würde. Wundert es sie dann noch, dass die Indianervölker ihre Freiheit verteidigt haben? Ihr Land wird erobert, sie werden vertrieben und müssen aus unfruchtbarem Land unter der Knute der Eroberer leben. 500 Nations führt Sie in die Indianerreservate des letzten Jahrhunderts und zeigt die nackte und bittere Wahrheit, was der Verlust von Freiheit bedeutet. Und wir erzählen vom leidenschaftlichen Kampf zweier Indianerführer, deren Reden zu den bewegendsten der Weltgeschichte gehören. Ihre Namen sind Chief Joseph und Geronimo. Tall Oak vom Volk der Narraganset sagte: 'Es ist unser Schicksal, das Schicksal aller Ureinwohner dieses Kontinents, das Gewissen Amerikas zu sein. Wir müssen dafür sorgen, dass sich diese Tragödie der Vergangenheit nie mehr wiederholt.' Auch wir können Teil dieses gemeinsamen Wissens sein.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
500 Nations - Die Geschichte der Indianer - Lim...
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Teil 1: 'Maya, Mississippi-Indianer, Anasazi: Blüte der Grossen Kulturen' Kevin Costner: 'Lange bevor die ersten Europäer ankamen, lebten in Amerika mehr als 500 Völker. Sie siedelten auf dem amerikanischen Kontinent, von der Ostküste bis zur Westküste, von Mittelamerika bis zur Arktis, Millionen Menschen, die mehr als 3000 verschiedene Sprachen sprachen. 'Die Geschichte der Indianer - 500 Nations' nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit zu drei herausragenden Kulturen, die ihre Blütezeit lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika hatten: die Anasazi - eine der bedeutendsten Kulturen des Südwestens - , die Mississippi-Indianer - Erbauer der Pyramidenhügel - und die Maya - die grossen Baumeister der Pyramiden. Mit Hilfe modernster Computertechnologie ist es Historikern und Archäologen zum ersten Mal gelungen, in Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, die Welt der alten Indianervölker auf dem Bildschirm wiederentstehen zu lassen.' Teil 2: 'Aufstieg und Fall der Azteken' Teil 3: 'Zusammenprall zweier Welten: Enrique und Columbus' Teil 4: 'Die Europäische Invasion: Häuptling Metacom führt Krieg' Teil 5: 'Im Hexenkessel von Revolution und Bürgerkrieg: Überlebenskampf der Indianervölker' Teil 6: 'Häuptling Tecumseh: Der Traum vom eigenen Land der Indianer' Kevin Costner: Die Vereinigten Staaten von Amerika entstanden zu dem Zeitpunkt, als immer mehr Einwanderer, gierig nach neuem Land und nach neuen Möglichkeiten, nach Westen über das Appalachian-Gebirge zogen. Stellen Sie sich vor, wie die Indianer diese 'Go-West-Bewegung' empfunden haben müssen. Sie haben ihre Vorfahren dort begraben und ihre Kinder dort aufgezogen. Nun stand ihr Land auf dem Spiel. Die Indianer verteidigten aggressiv ihre Freiheit und das machte sie in den Augen der Siedler zu 'Feinden' und 'Wilden'. Mit diesem verzerrten Bild der Indianer vor Augen begann der gleiche Kreislauf von neuem, der im Osten bereits zur Vertreibung der Indianervölker geführt hatte. Im Tal des Ohio River vereinte einer der grössten Anführer der nordamerikanischen Geschichte die dort lebenden Völker. Mit einer Botschaft der Hoffnung stellte er sich an die Spitze der Indianer. Sein Name war 'Tecumseh'. Teil 7: 'Besiedlung des Westens: Mord und Vertreibung' Teil 8: 'Geronimo und Chief Joseph: Verzweifelter Kampf um Freiheit' Kevin Costner: Denken Sie einen Moment daran, was geschehen würde, wenn Ihre Freiheit bedroht würde. Wundert es sie dann noch, dass die Indianervölker ihre Freiheit verteidigt haben? Ihr Land wird erobert, sie werden vertrieben und müssen aus unfruchtbarem Land unter der Knute der Eroberer leben. 500 Nations führt Sie in die Indianerreservate des letzten Jahrhunderts und zeigt die nackte und bittere Wahrheit, was der Verlust von Freiheit bedeutet. Und wir erzählen vom leidenschaftlichen Kampf zweier Indianerführer, deren Reden zu den bewegendsten der Weltgeschichte gehören. Ihre Namen sind Chief Joseph und Geronimo. Tall Oak vom Volk der Narraganset sagte: 'Es ist unser Schicksal, das Schicksal aller Ureinwohner dieses Kontinents, das Gewissen Amerikas zu sein. Wir müssen dafür sorgen, dass sich diese Tragödie der Vergangenheit nie mehr wiederholt.' Auch wir können Teil dieses gemeinsamen Wissens sein.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot